Mitgliederanlass 4. September 2017

Der Mitgliederanlass 2017 steht im Zeichen unseres Projektes zur politischen Bildung. Wir haben uns zu diesem Zweck mit dem Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) zusammengetan. er findet statt am

Montag, 4. September 2017, 17.30 – 21.30 Uhr im Zentrum für Demokratie (ZDA), Villa Blumenhalde, Küttigerstrasse 21, Aarau.

Der Vorstand hat beschlossen, zunächst zwei konkrete Projekte zur politischen Bildung anzustossen: einen Runden Tisch mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Schule, ZDA und HZG sowie einen Parcours mit Stationen zu Heinrich Zschokke in Aarau.

Ablauf 4. Sept.

Faktenblatt

Veröffentlicht unter Vorträge und Artikel | Kommentare deaktiviert für Mitgliederanlass 4. September 2017

Jahresversammlung: Donnerstag, 22. Juni 2017 im Müllerhaus Lenzburg

Das Müllerhaus befindet sich am Bleicherain 7  in Lenzburg. Auf dem Areal gibt es keine Parkplätze, bitte benutzen Sie die öffentlichen Parkplätze Kino Urban, Badi-Parkplatz, Burghalde oder Seifiareal.
Situationsplan Müllerhaus

18.00 Uhr
Generalversammlung im 1. Stock
Einladung mit Traktanden als PDF
Protokoll Generalversammlung 2016 als PDF

19.00 Uhr
Apéro riche im Gartensaal (Parterre).
Wir werden uns gestatten, ein Kässeli aufzustellen, ein kleiner Obolus der Mitglieder (Richtwert Fr. 10.-) entlastet die Vereinskasse. Besten Dank!

20.00 Uhr
Lesung Matthias Zschokke
Der Urururenkel von Heinrich, Ururenkel von Achilles wurde 1954 in Bern geboren und lebt  seit 1980 in Berlin. In den vergangenen 25 Jahren hat er elf Prosabände, acht Theaterstücke und drei Filme vorgelegt. Zschokke konterkariert elegant-charmant traditionelle Kunstmuster und Kunsterwartungen. «Der Spiegel» nannte ihn einmal «einen durchtriebenen Kannitverstan». Wir freuen uns auf eine spannende Stunde mit dem prominenten und erfolgreichen Spross der Zschokke-Familie.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Jahresversammlung: Donnerstag, 22. Juni 2017 im Müllerhaus Lenzburg

Matthias Zschokke liest in Aarau

Am Sonntag, 19. Februar 2017 ist Mathias Zschokke in Aarau: Heinrich Zschokkes Urururenkel liest aus seinem neuen Roman „Die Wolken waren gross und weiss und zogen da oben hin“ (Aula Pestalozzischulhaus, Bahnhofstrasse 46, 11 Uhr).

www.literarischeaarau.ch

Veröffentlicht unter Aktuelles, Vorträge und Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Heinrich Zschokke verkündet seine Neujahrswünsche

Neujahrsnachmittag in Aarau beim Zschokke-Denkmal: kalt wars, aber toll: Zu den Neujahrswünschen von Heinrich persönlich (gespielt von Hans Fügli) wurden Gebäcke und Punsch nach alten Rezepten aus der Blumenhalde serviert. Die Rezepte finden Sie unter dem folgenden Link: Kochbuch Auguste Zschokke-Sauerländer

AZ-Beitrag, AZ-Beitrag online

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Heinrich Zschokke verkündet seine Neujahrswünsche

Rebellen, Franzosen und ein grosser Bandit.

Heinrich Zschokke als Polizeichef von Basel während der Helvetik.
Referat von Dr. Werner Ort.
Musikalischer Rahmen: Christine Lacoste, Cello und Reto Reichenbach, Piano.
Museum Kleines Klingental, Unterer Rheinweg 26, 4058 Basel.

Mittwoch, 24. August 2016, 18.15–19.30 Uhr

Programm als PDF

Veröffentlicht unter Aktuelles, Vorträge und Artikel | Kommentare deaktiviert für Rebellen, Franzosen und ein grosser Bandit.

Sommeranlass in Stans

Heinrich Zschokke wirkte 1799 als Regierungskommissär der Helvetischen Republik in Stans. Seine Aufgabe war,  das durch die Schreckenstage im September 1798 verwüstete und traumatisierte Land zu befrieden und den immer wieder aufflackernden Widerstand zu beenden.Diese Zeit als helvetischer Beamter prägte Zschokke nachhaltig und gab seinem Leben eine wichtige Wende. Zschokke lernte zu organisieren, zu vermitteln und zu verhandeln.

Am Samstag, den 20. August treffen wir uns um 11.00 Uhr in Stans am Bahnhof. Nach einem Rundgang  durch das Ortszentrum werden wir im Restaurant Rosenburg zu Mittag essen. Danach geht es weiter zum Nidwaldner Museum im Salzmagazin. Dort Besichtigung der Ausstellung «Heinrich Zschokke in Stans».

Das Programm als PDF

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Sommeranlass in Stans

Die Ausstellung in Stans ist bis 20. November verlängert!

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen, Vorträge und Artikel | Kommentare deaktiviert für Die Ausstellung in Stans ist bis 20. November verlängert!

Neueröffnung Stadtmuseum Schlössli Aarau

Mit dem Erweiterungsbau und der Wiedereröffnung startete das Stadtmuseum Aarau eine wichtige Neupositionierung: Das ehemalige Wohnmuseum wurde ausgeräumt, über 1200 Objekte wurden neu inszeniert und die Leitmedien des 20. Jahrhunderts, Fotografie und Film, stehen im Fokus von Ausstellungen, Veranstaltungen und Kooperationen.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Neueröffnung Stadtmuseum Schlössli Aarau

Addrich im Moos am Radio

Am 8. April von 21.00–22.00 Uhr auf Kanal K 94,9 Mhz oder livestream Nosenoise-Litteratur:

„Addrich im Moos“ ist ein historischer Roman von Heinrich Zschokke, der von Aarauern in Schlussrued und den Wirren der Volksaufstände anno 1653 erzählt. Es lesen Bruno Schlatter und als Addrich Hannes Leo Meier.

Addrich

Veröffentlicht unter Aktuelles, Presseschau | Kommentare deaktiviert für Addrich im Moos am Radio

Rezension in der Germanisch-Romanischen Monatsschrift NF Bd. 64, Heft 1, 2014, S. 116 f.

Frank Stückemann (Auszug):

„Imponierend ist dabei die Fülle des Materials und der neu erschlossenen Quellen. Diese begründen den aussergewöhnlichen Umfang der Biographie, wobei es sich zusätzlich noch um eng bedruckte Quartseiten handelt. Knapper wäre die komplexe Materie nicht ohne Substanzverlust auch nicht darstellbar gewesen. Dass der qualitativ und quantitativ unerhört bedeutsame Stoff souverän behandelt wird, sorgt für ein nicht unerhebliches Lesevergnügen und bietet nebenbei manches lehrreiche Detail dieses überaus spannenden Abschnitts der Schweizer Geschichte.“Rez ZB, Germ.rom. Mschr.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Presseschau | Kommentare deaktiviert für Rezension in der Germanisch-Romanischen Monatsschrift NF Bd. 64, Heft 1, 2014, S. 116 f.

Vortrag von Dr. Ort in Reutlingen

Am 7. Oktober 2014 war Dr. Werner Ort zu Gast in der Stadtbibliothek in Reutlingen, der Partnerstadt von Aarau. Hier der Link auf den Bericht im Reutlinger General-Anzeiger vom 10.10.2014 und das Referat als PDF.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Presseschau, Vorträge und Artikel | Kommentare deaktiviert für Vortrag von Dr. Ort in Reutlingen

Rezension in SZG

Rezension von Tobias Kaestli, in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte Bd. 64, 2014

Veröffentlicht unter Aktuelles, Presseschau | Kommentare deaktiviert für Rezension in SZG

Mutationen im Vorstand

An der Generalversammlung vom 22. November 2013 in Aarau traten aus dem Vorstand zurück: Thomas Pfisterer (Präsident), Veronika Günther, Marianne Oehler, Rudolf Künzli. Allen herzlichen Dank für ihr jahrelanges Engagement!

Neu in den Vorstand gewählt wurden: Kaba Roessler, Hans Fahrländer, Niklaus Lundsgaard-Hansen und Dominik Zschokke.

Neu als Präsident gewählt wurde Dominik Sauerländer.

Veronika Günther, Marianne Oehler, Rudolf Künzli (nicht im Bild) und Thomas Pfisterer traten aus dem Vorstand zurück.

Veronika Günther, Marianne Oehler, Rudolf Künzli (nicht im Bild) und Thomas Pfisterer traten aus dem Vorstand zurück.

Der neue Präsident Dominik Sauerländer

Der neue Präsident Dominik Sauerländer

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag von Dr. Ort in Zofingen

Vortrag von Dr. Werner Ort am 25. Oktober 2013 um 20 Uhr vor den Mitgliedern der Historischen Vereinigung Zofingen im Restaurant Raben in Zofingen: Vortrag Zofingen, Text

Zofinger TB, 30.10.13 (1)

Veröffentlicht unter Aktuelles, Vorträge und Artikel | Kommentare deaktiviert für Vortrag von Dr. Ort in Zofingen

Ausstellung in Liestal: Vernissage

Freitag, 23. August 2013, 18.00 Uhr

Vernissage der Sonderausstellung

,Im Dialog mit Zschokke

Dichter- und Stadtmuseum Liestal: www.dichtermuseum.ch

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Ausstellungsrundgang mit Thomas Pfisterer

Am 23. Juni 2013, um 11:00 Uhr führt Thomas Pfisterer, Präsident der Heinrich-Zschokke-Gesellschaft durch die Ausstellung im Forum Schlossplatz.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ausstellungsrundgang mit Thomas Pfisterer

Begleitveranstaltungen zur Ausstellung im Forum Schlossplatz am 6. Juni 2013

18:00 Uhr –öffentliche Führung durch die Ausstellung mit Thomas Pfisterer

19:30 Uhr – Hans Dampf in allen Gassen – der Literat Zschokke

Heinrich Zschokke war einer der einflussreichsten Autoren seiner Zeit und erreichte mit seinen von der Volksaufklärung inspirierten Schriften eine breite Leserschaft. In Aarau schloss er mit dem Verleger Remigius Sauerländer eine erfolgreiche Allianz und verhalf dem Verlag zu traumhaften Umsätzen. Die Literatur­wissenschaftlerin Stephanie von Harrach und der Theaterleiter Peter Jakob Kelting lesen ausgewählte Texte und diskutieren, weshalb der Volksschriftsteller heute weitgehend in Vergessenheit geraten ist.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Vorträge und Artikel | Kommentare deaktiviert für Begleitveranstaltungen zur Ausstellung im Forum Schlossplatz am 6. Juni 2013

Auf den Spuren von Heinrich Zschokke und seiner Familie

Heinrich Zschokkes vielfältiges Wirken hat im Staatsarchiv Aargau zahlreiche Zeugnisse hinterlassen. Von den Tagebüchern und Briefen über Werkentwürfe bis hin zu politischen Schriften sind wertvolle Originaldokumente überliefert.

Das Staatsarchiv präsentiert ausgewählte Schaustücke aus dem Nachlass von Heinrich Zschokke und seiner Familie. Auf einem Rundgang erhalten Sie zudem Einblick in die verschiedenen Betriebsbereich vom Kundendienst über die Magazine bis zur Restaurierungswerkstatt.

Führungen jeweils um 13.30 Uhr, 15.00 Uhr und 16.30 Uhr

im Staatsarchiv Aargau, Buchenhof Eingang C, Entfelderstrasse 22, Aarau

Keine Anmeldung erforderlich.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Auf den Spuren von Heinrich Zschokke und seiner Familie

Impressionen von der Buchübergabe am 20. April in Aarau

Diese Galerie enthält 10 Fotos.

 

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Impressionen von der Buchübergabe am 20. April in Aarau

Presseschau Ausstellung „Im Dialog mit Zschokke“

Beitrag von Andreas Tobler im Tagesanzeiger vom 18.4.2013: TA 130418

Beitrag von Erich Aschwanden in der NZZ vom 6.4.2013: NZZ 130406

Beitrag von Hermann Rauber in der AZ vom 25.3.2013: E-Paper-Ausgabe_AZ Aarau_Montag, 25 Maerz 2013

Beitrag Regionaljournal Aargau Solothurn Radio SRF 23.3.2013: http://www.srf.ch/news/regional/aargau-solothurn/forum-schlossplatz-ehrt-hans-dampf-in-allen-gassen

Beitrag von Annina Ospelt in der AZ vom 23.3.2013: E-Paper-Ausgabe_AZ Aarau_Samstag, 23 Maerz 2013

Beitrag von Kanal K in der Sendung K-Punkt Kultur vom 21.3.2013: 130321_K-Punkt_Kultur

Veröffentlicht unter Presseschau | Kommentare deaktiviert für Presseschau Ausstellung „Im Dialog mit Zschokke“

Presseschau neue Biografie

Kolumne von Pirmin Meier auf www.lu-wahlen.ch. Der Text erschien auch als Artikel in der «Zentralschweiz am Sonntag» vom 27.4.2013.

Rezension von Tobias Kästli in der NZZ-Beilage «Bücher am Sonntag» vom 27.4.2013: NZZ130427

Beitrag von Hans-peter Widmer im Brugger General-Anzeiger 18.4.2013: 2013 Zschokke-Bericht Brugger General-Anzeiger

Beitrag von Hans-Peter Widmer in der Botschaft vom 13.4.2013: 2013 Zschokke-Bericht Botschaft, Döttingen

 

 

 

 

 

 

Beitrag von Hans-Peter Widmer in der Neuen Fricktaler Zeitung 12.4.2013: 2013 Zschokke-Bericht Neue Fricktaler Zeitung

Bericht von Hans-Peter Widmer im Wynentaler Blatt 12.4.2013: 2013 Zschokke-Bericht Wynentalerblatt

Beitrag von Hans-Peter Widmer im Wohler Anzeiger vom 16.4.2013: 2013Zschokke-Bericht Wohler Anzeiger

Beitrag von Hermann Rauber in der „Schweiz am Sonntag“ 21.4.2013: Link

Beitrag von Andreas Tobler im Tagesanzeiger vom 18.4.2013: TA 130418

Beitrag von Erich Aschwanden in der NZZ vom 6.4.2013: NZZ 130406

Rezension von Hans Fahrländer in der AZ vom 22.3.2013:  Heinrich Zschokke: Schriftsteller, Staatsmann, Volksfreund – Aargau Kanton – Aargau – Aargauer Zeitung

Veröffentlicht unter Presseschau | Kommentare deaktiviert für Presseschau neue Biografie

Übergabe der neuen Biografie an die Stadt Magdeburg

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Am 18.3.2013 wurde eine Delegation der Gesellschaft von Oberbürgermeister Trümper im Rathaus Magdeburg empfangen.

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Übergabe der neuen Biografie an die Stadt Magdeburg

Die neue Biografie an der Buchmesse in Leipzig

Diskussion zur neuen Zschokke-Biografie an der Buchmesse in Leipzig am 14.3.2013

Diskussion zur neuen Zschokke-Biografie an der Buchmesse in Leipzig am 14.3.2013

An der Buchmesse in Leipzig sowie an anderen Veranstaltungen in Deutschland stellten Autor Werner Ort und Präsident Thomas Pfisterer die druckfrische Biografie vor.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Die neue Biografie an der Buchmesse in Leipzig

Presseinformationen zur Ausstellung

PRESSEMITTEILUNG_Zschokke

Veranstaltungsprogramm

www.forumschlossplatz.ch

Veröffentlicht unter Presseunterlagen | Kommentare deaktiviert für Presseinformationen zur Ausstellung

Presseunterlagen zur Biografie

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Pressetext und Bilder zur neuen Biografie von Heinrich Zschokke:  

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Presseunterlagen zur Biografie

Heinrich Zschokke 1771–1848, eine Biografie.

 

Nach langer Vorbereitung liegt sie seit 2013 vor, die Biografie über Heinrich Zschokke, verfasst vom Historiker Werner Ort, der sich seit mehr als 20 Jahren der Erforschung von Zschokkes Lebenswerk widmet.

Es ist eine Biografie über ein produktives Leben, über einen mit vielen Talenten gesegneten Menschen, der schon als Jugendlicher Theaterstücke schrieb, mitten in einer erfolgreichen Karriere als Schriftsteller und Dramatiker 1798 in die Schweiz kam, sich nach der Helvetischen Revolution dem neuen Staat mit Haut und Haar verschrieb und schliesslich seine Bleibe in Aarau fand, von wo aus er eine der wichtigsten publizistischen Stimmen der entstehenden modernen Schweiz war. Als geistreicher Autor, Politiker und Erzieher prägte Heinrich Zschokke die ersten Jahrzehnte des jungen Kantons Aargau und der Eidgenossenschaft. Er engagierte sich Zeit seines Lebens für eine liberale und sozialverantwortliche Gesellschaft und gab dieser Idee in seinen Zeitungen, Zeitschriften und Büchern eine machtvolle Stimme, die in ganz Europa gehört wurde.

Autor: Werner Ort, 1951, in Aarau geboren, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Zürich, promovierte über Heinrich Zschokke und hat die Edition des Zschokke-Briefwechsels betreut. Er lebt in Zürich.

… erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Verlag HIER UND JETZT …

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Heinrich Zschokke 1771–1848, eine Biografie.

Im Dialog mit Heinrich Zschokke. Eine Ausstellung.

Vom 23. März bis 30. Juni 2013 im Forum Schlossplatz in Aarau.

Die Ausstellung des Forum Schlossplatz und des Stadtmuseum Aarau stellt die Auseinandersetzung heutiger Persönlichkeiten mit aktuellen Fragestellungen in einem Dialog mit Zschokke ins Zentrum. Wie wird sein Denken heute wahrgenommen, wie lassen sich seine Ideen und Initiativen in der Gegenwart verorten?

Vernissage: Freitag, 22. März 2013, 18.00 Uhr
Es sprechen Prof. Dr. Béatrice Ziegler, ZDA, und Prof. Dr. Thomas Pfisterer, Präsident der Heinrich-Zschokke-Gesellschaft.

Programm_Zschokke

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Im Dialog mit Heinrich Zschokke. Eine Ausstellung.

Vorträge und Artikel

  • Die Rede von Prof. Dr. Holger Böning an der Vernissage der Sonderausgabe von Heinrich Zschokkes «Goldmacherdorf» anlässlich des Jubiläums «200 Jahre NAB» am 4 Sepember 2012 finden Sie hier (PDF).
    .
  • Zschokke als europäischer Aufklärer
    Diesen Vortrag von Prof. Dr. Holger Böning, gehalten am 4. September 2012 vor dem Rotary Club Aarau, finden Sie hier (PDF).
    .
  • Heinrich Zschokke und die Helvetische Gesellschaft – ein Beitrag zur Entstehung der modernen Schweiz.
    Eine gekürzte Fassung dieses Artikels von Dominik Sauerländer, erschienen am 17. Februar 2012 in der Aargauer Zeitung,  finden Sie hier (PDF).
  • Heinrich Zschokke – sein Leben und Wirken.
    Diesen Vortrag, gehalten von Werner Ort vor der Genealogisch-Heraldischen Gesellschaft in Zürich am 4. Dezember 2007, finden Sie hier (PDF).
Veröffentlicht unter Vorträge und Artikel | Kommentare deaktiviert für Vorträge und Artikel

Summer in the city …

Seit die Blumenrabatte rund um das Zschokke-Denkmal in Aarau weg ist, bevölkert sich die Wiese und zu Zschokke Füssen gruppiert sich die Aarauer Jugend! Zschokke fungiert gerade als Treffpunkt der Pokemon-Jäger in Aarau. Würde ihn sicher freuen …IMG_3308

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Summer in the city …

Jahresversammlung: Donnerstag 16. Juni 2016 im Ritterhaus Bubikon

17.00 Uhr
Führung durch die neu eröffnete Ausstellung «Schneesommer und Heisshunger». Die Ausstellung ist Teil des umfangreichen Erinnerungjahres anlässlich der Hungersnot im Jahr 1816 im Zürcher Oberland. www.zuerioberland-1816.ch

18.00
Generalversammlung im Rittersaal.
Traktanden als PDF

Im Anschluss an die GV besteht die Möglichkeit, im Ritterhaus zu Abend zu essen. Es gibt Sparsuppe à la 1816, Pasteten mit Fleisch- oder Gemüsefüllung und ein Dessert (ca. 30 Fr. pro Person ohne Getränke). Der genaue Betrag wird vor Ort eingezogen.

Bitte melden Sie sich für das Abendessen an unter info@heinrichzschokke.ch

Angaben zum Ritterhaus und zur Anreise finden Sie auf www.ritterhaus.ch

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Jahresversammlung: Donnerstag 16. Juni 2016 im Ritterhaus Bubikon

Heinrich Zschokke in Stans – im Dialog mit einem Gestalter der modernen Schweiz

nw_zschokke_TitelAm Samstag, 19. März 2016 um 17 Uhr wird die Ausstellung «Heinrich Zschokke in Stans – im Dialog mit einem Gestalter der modernen Schweiz» im Nidwaldner Museum in Stans eröffnet. Sie wird bis 21. August im Salzmagazin, Stansstaderstrasse 23, zu sehen sein. Die Ausstellung war im Jahr 2013 im Forum Schlossplatz in Aarau zu sehen und wurde nun für Stans ergänzt.

Heinrich Zschokke wirkte 1799 in Nidwalden als Regierungskommissär der Helvetischen Republik. Seine Aufgabe war, das durch die Schreckenstage im September 1798 verwüstete und traumatisierte Land zu befrieden und den immer wieder aufflackernden Widerstand zu beenden.

Diese Zeit als helvetischer Beamter prägte Zschokke nachhaltig und gab seinem Leben eine wichtige Wende. Zschokke lernte zu organisieren, zu vermitteln und zu verhandeln.

6. April, 18.30: Führung durch die Ausstellung mit Dr. Dominik Sauerländer und Dr. Werner Ort

27. April, 18.30 Uhr: Führung durch die Ausstellung mit Stefan Zollinger und Dominik Sauerländer. Anschliessend um 19.45 im Höfli Referat von Dr. Werner Ort zu Zschokke als Literat und Publizist, dazu liest Walter Sigi Arnold aus Texten von Zschokke. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem lit.z (Literaturhaus Zentralschweiz).

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Heinrich Zschokke in Stans – im Dialog mit einem Gestalter der modernen Schweiz